Jim Humble – MMS-Dream beim AKASHA Congress

Home / MMS-News / Jim Humble – MMS-Dream beim AKASHA Congress
https://www.youtube.com/watch?v=TynmjqpkFLg

Vom 11.-13. Mai 2018 findet in Köln/Bergheim eine einmalige Veranstaltung statt, der AKASHA Congress BACK2HEALTH 2018. Dieses Mal gibt es auch viele Beiträge zu MMS, DMSO und Co., denn es gibt viel Neues zu berichten.

  • MMS auf dem Weg zum zugelassenen Medikament (mehrere Patente)
  • Detoxx-Hammer: MMS kann Glyphosat oxidieren!
  • neue dokumentierte MMS-Erfolge bei angeblich unheilbaren Krankheiten
  • MMS kann helfen bei Kinderlosigkeit bei Frauen
  • Möglicherweise MMS zur Not auch als “Pille-danach” anwendbar
  • zugelassene DMSO-Ampullen und Augentropfen
  • Neuste Erkenntnisse beim Anti-Aging

Neben vielen anderen namhaften Referenten und Top-Themen sind auf diesem Event erstmals alle Top-Referenten zum Thema MMS – also unser MMS-Dream-Team– vollständig dabei:

  • Jim Humble
      Jim HumbleEntdecker von MMS

      Jim Humble entdeckte die unglaubliche Wirkung von MMS und gab dieses Wissen kostenlos an die Menschheit. Mittlerweile sind Bücher zum Geheimtipp MMS in über 50 Sprachen weltweit erhältlich und die Gemeinde der Nutzer wird täglich größer. Jim wird uns Neues über MMS und auch über seine Forschung zu einem längeren Leben erläutern.

    • Kerri Rivera
        Kerri RiveraWeltweite erfolgreiche Buch-Autoren

        Heutzutage ist der Zusammenhang zwischen Autismus und Impfungen in aller Munde. Auch der aktuelle Kinofilm “VAXXED – geimpft” nimmt sich dieses hochbrisanten Themas an. Eine der Ersten, die dies in ihren Büchern “Autismus heilen” aufgegriffen hat, ist Kerri Rivera. Sie berichtet uns über den neusten Stand bei den alternativen Behandlungsmöglichkeiten von Autismus.

      • Andreas Kalcker
          Andreas KalckerForschungsleiter und Buchautor

          Andreas Kalcker widmete sich der Forschung an MMS und CDS. Chlordioxid ist eines der meist benutzten und effektivsten Desinfektionsmittel in der Geschichte der Menschheit, dass keine Resistenzen bildet. Mittlerweile ist er Forschungsleiter an einem Schweizer Institut und hat mehrere Patente auf den Weg gebracht. Ziel sind Chlordioxid-basierte und zugelassene Medikamente, die weltweit jeder Arzt verschreiben und anwenden kann.

        • Hartmut Fischer
            Hartmut FischerDMSO-Experte und Sachbuchautor

            Dr. rer. nat. Hartmut Fischer entwickelte in eigener Praxis einen effektiven, natürlichen „Gesundheitswerkzeugkasten“. Das „Dachmittel“ darin, DMSO, der Vermittler zwischen fett- und wasserlöslichen Strukturen, kann jede andere Therapieform optimieren. Durch die Veröffentlichung seines DMSO-Handbuchs in 2012 wurde diese Arznei salonfähig. Nun stehen erste zugelassen Produkte an.

          Weiterhin sind der Tierarzt Dr. Dirk Schrader (“(Keine) Menschlichkeit in der Tiermedizin“) und die Tierheilpraktikerin Monika Rekelhof (“MMS für Tiere“) und unser DMSO-Salben-Papst Patrick Beaumont als Aussteller mit dabei.

          Weitere Referenten sind u.a. Robert Betz, Dieter Broers und Dr. Karl Probst. Ali Erhan hat die Schwefel-Methode nach Dr. Probst mit großem Erfolg an sich selbst ausprobiert und brennt darauf diese Erkenntnisse zu vermitteln. Mehr Infos unter https://www.akasha-congress.com

          Weiterhin werden viele kostenlose Workshops und Live-Experimente wie Energiebehandlungen mit dem neuen TimeWaver Home, Befeldungen nach Broers mit dem 150MHz-Gerät und z.B. Rückenschmerzen mit dem Biophysio-Gerät angeboten. Probiere alles mit Deinen eigenen Sinnen aus.

          Es wird ein wundervolles Wochenende mit wundervollen Menschen. Sei auch Du dabei und lerne neuste Ansätze der alternativen Heilkunde kennen.

          Sonderermäßigungen:

          Auch dieses Mal steht ein begrenztes Kartenkontingent für Studenten, Rentner, Schwerbehinderte und anderweitig Bedürftige mit deutlichen Rabatten zur Verfügung. Bitte per Email info@akasha-congress.com anfragen!

          Unser Tipp: Lade Dir Ali Erhans kostenloses E-Book “Heilen mit MMS?” jetzt herunter und sei auf dem neusten Stand.