Jetzt Russische Heilexperimente auf dem AKASHA Congress

Home / MMS-News / Jetzt Russische Heilexperimente auf dem AKASHA Congress
https://vimeo.com/261478281

Ali Erhan hat auf den letzten Drücker noch das Programm des AKASHA Congress BACK2HEALTH erweitert um 3 russische Live-Experimente auf der Bühne. An jedem der Event-Tage wird mittags ein Experiment von Elena Martin und Alexander Kalenjuk durchgeführt.

Elena Martin vom ORANIA-Zentrum aus Kürnach erläutert im Gespräch mit Ali Erhan (Veranstalter) Details zu den Live-Experimenten, die in dieser Form mit so einem großen Publikum noch nie in Deutschland vorgeführt wurden.

Freitag, 11. Mai 2018
Auflösen von MindControl Manipulationen, Chip-Implantaten und Informationsblockaden

Samstag, 12. Mai 2018
Telegonie und Befreiung von ungeborenen Seelen

Sonntag, 13. Mai 2018
Gehirn- und Zirbeldrüse-Aktivierung und Matrix-Transformation

Die eigentlichen Experimente dauern nur wenige Sekunden. Aber vorweg wird Alexander, übersetzt und assistiert von Elena Martin, einiges Vorwissen erläutern. Obwohl alle Teilnehmer gleichzeitig behandelt werden, hat diese SVETL-Technologie eine hoch individuelle Wirkung auf den Einzelnen. Bisher wurden zum Teil sehr intensive Erlebnisse berichtet. Wie alle Workshops und Experimente auf dem AKASHA Congress sind auch diese rein freiwillig und natürlich für alle Teilnehmer kostenlos.

Heil-Video

Als ein kleines Geschenk vorweg von Alexander und Elena gibt es ein kostenloses Heilvideo auf Basis der SVETL-Technologie auf der Seite vom ORANIA-Zentrum. Bitte folgt genau den Anweisungen dort!

Weiterhin werden viele andere kostenlose Workshops und Live-Experimente wie Energiebehandlungen mit dem neuen TimeWaver HomeBefeldungen nach Broers mit dem 150MHz-Gerät und z.B. Rückenschmerzen mit dem Biophysio-Gerät angeboten. Neues Highlight am Freitag Abend ist ein Heilreise-Workshop mit Kristallklangschalen von Roberto Enders und 432 Hz. Probiere alles mit Deinen eigenen Sinnen aus.

Es wird ein wundervolles Wochenende mit wundervollen Menschen. Sei auch Du dabei und lerne neuste Ansätze der alternativen Heilkunde kennen. Mehr unter www.akasha-congress.com

Sonderermäßigungen:

Auch dieses Mal steht ein begrenztes Kartenkontingent für Studenten, Rentner, Schwerbehinderte und anderweitig Bedürftige mit deutlichen Rabatten zur Verfügung. Bitte per Email info@akasha-congress.com anfragen!