Dioxychlor – Ersetzt Antibiotika und Chemotherapie

Home / MMS-News / Dioxychlor – Ersetzt Antibiotika und Chemotherapie

“Dioxychlor™ Infusionen – Die antimykotische, antibakterielle und antiviralle Therapie:  Dieses Verfahren wurde von der Stanford University und dem Bradford Research Institut entwickelt und bisvor kurzem nur von dem National Cancer Institut und den Mayo -Kliniken angewandt. Dort wurden schon Tausende Patienten statt mit Antibiotika und Chemotherapie erfolgreich gegen Virale Erkrankungen und Tumore behandelt. Eine erfolgreiche Therapie mit dieser Therapie wurde unter anderem  beobachtet bei:  Grippeviren, Herpes I u. II, Hepatitis B, Eppstein Barr, Polio, Toxoplasmose, Candida -albicans, TBC und Borreliose.   Anzumerken ist, dass es außer diesem Medikament bisher kein Virustötendes Mittel gibt!”
mehr Infos >>hier
(Quelle: http://www.biologische-tumortherapie.eu/41265.html)

Bereits über 50.000 Infusionen mit Dioxychlor™ durchgeführt
mehr Infos >> hier
(Quelle: http://www.seegartenklinik.ch)

Hier die Studien:
Chlordioxid
Dioxychlor

Dioxychlor™ scheint der chemischen Formel CLO2 nach nichts anderes als eine mit Natriumchlorit erzeugte Chlordioxidlösung zu sein!

Nach ersten Recherchen scheinen Kliniken in der Schweiz und Allgäu  diesen Wirkstoff regelmäßig anzuwenden.

* die eingetragenen Markennamen sind im Besitz der jeweiligen Besitzer