6.7 Anmerkungen von Jim Humble

Home / E-Books / 6.7 Anmerkungen von Jim Humble

Ansprache von Jim Humble Link

„Viele von Euch haben auch den Eindruck, dass in dieser Welt sehr vieles sehr schief läuft. Das ist auch so und wird in genau unserer Zeit sogar noch eskalieren. Ein uralter Kampf der beiden Urpole Gut und Böse kommt nämlich an seinen Höhepunkt. Das prophezeite sogenannte „goldene Zeitalter“ kommt nicht von allein. Keine höheren Mächte wie Engel, Energiewesen oder Außerirdische, deren Existenz ich gar nicht abstreiten will,  werden uns retten kommen. Das ist unsere ureigene Aufgabe. Deswegen bist Du genau jetzt hier. Also übernimm Verantwortung für Dich, Dein Leben, Deine Gesundheit und Dein Umfeld. Reinige Dich zunächst auf körperlicher und geistig-seelischer Ebene. Dann vernetze Dich mit Gleichdenkenden und erinnere Dich an Deine eigentliche Aufgabe hier. Dieser letzte große entscheidende Kampf wird nicht mit irgendwelchen Waffen und auch nicht im Außen gewonnen werden können. Dazu muss Du Dich in Dein Inneres begeben und wieder erkennen und annehmen, dass es keine größere Macht als Dich in diesem Universum gibt. MMS ist nicht das Ende der Fahnenstange, es ist erst der Anfang…“

(Auszüge aus einem Interview mit Jim Humble in Mexico, Dezember 2014)

– ENDE –

… und wir werden immer mehr!