Monat: September 2017

1.6.4 Dritte Entwicklungsstufe: CDSplus – haltbares und stabiles CDS

Die dritte und neuste Entwicklungsstufe, hier nur „CDSplus“ genannt, verbindet die Vorteile des klassischen MMS mit der besseren Verträglichkeit von CDS. Hier bekommt man auch nur eine Flasche mit einer Flüssigkomponente und eine separate genau abgestimmte Aktivierungstablette mitgeliefert. Aufgrund der geringen Konzentration ist diese Flüssigkomponente nicht gefährlich und auch nicht ätzend (wie z.B. beim MMS). …

1.6.4 Dritte Entwicklungsstufe: CDSplus – haltbares und stabiles CDS Weiterlesen »

1.6.5 Vergleich der Chlordioxidprodukte

Erläuterungen *Chlorfrei: Entgegen der bisherigen Annahmen entsteht beim Aktivieren von klassischem MMS nicht nur der gewünschte Wirkstoff Chlordioxid, sondern immer auch geringe Mengen an reinem Chlor. Reines Chlor reagiert sehr aggressiv mit nahezu jedem Reaktionspartner und es besteht die Gefahr der Chloratbildung. Chlorate wie z.B. Unkraut-Ex können in diesen geringen Mengen neben dem heftigen Geruch …

1.6.5 Vergleich der Chlordioxidprodukte Weiterlesen »

1.6.6 Wann nehme ich was?

Soll man bei all diesen Vorteilen also nur noch das CDSplus verwenden? Nein, ich benutze weiterhin MMS z.B. für Fuß- und Vollbäder (CDS/CDSplus wäre hier viel zu teuer) und überall wo man Wunden oder Räume und Gegenstände begasen und damit desinfizieren möchte. Das Erzeugen von großen Mengen an Chlordioxidgas funktioniert nämlich nur mit dem klassischen …

1.6.6 Wann nehme ich was? Weiterlesen »

1.6.8 MMS zur Krisenvorsorge

Es gibt viele Gründe warum es zu einer Krisensituation auch im Herzen Europas kommen kann: der zur Zeit vorsätzlich geschürte Weltkriegskonflikt mit Russland, die angebliche Terrorgefahr, Naturkatastrophen, Währungszusammenbruch, Bürgerkrieg, Veränderungen der Sonnenaktivität oder des Klimas usw.. Häufig fällt erst einmal im Krisenfall der Strom auf unbestimmte Zeit aus. Viele Ukrainer können aktuell ein Lied davon …

1.6.8 MMS zur Krisenvorsorge Weiterlesen »

Scroll to Top